Ok
Mehr Infos
Unsere Website verwendet Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmt der Nutzer dieser Verwendung von Cookies zu.

Wer Hilfe sucht –
Suchthilfe Tirol

Abhängigkeit hat viele Formen. Und ist immer ein Problem. Hilfe & Präventionsangebote finden Sie bei uns.

Die Suchthilfe Tirol bietet individuelle Beratung, Hilfe zur Selbsthilfe und vielfältige Therapieprogramme. Wir unterstützen Sie nach einem Entzug, helfen Ihnen, Ihren Alltag neu zu ordnen und finden gemeinsam Ihren Weg aus der Abhängigkeit. Angehörige können sich bei uns informieren und Hilfe suchen. Zudem leisten wir Präventionsarbeit an Schulen.
In Notfällen ist unser Psychosozialer Krisendienst von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 20:00 Uhr, von Freitag 8:00 Uhr bis Montag 8:00 Uhr, sowie an Feiertagen ab 8:00 Uhr für 24h für Sie da!

Themen

Alkohol

Alkohol ist ein alltägliches Genussmittel, das schnell zur Sucht führen kann. Wo liegt die Grenze?

Mehr anzeigen

PC/Internet

Computer und Internet gehören für viele zum privaten und beruflichen Alltag. Das birgt auch Gefahren.

Mehr anzeigen

Medikamente

Die Abhängigkeit von Medikamenten wird kaum öffentlich diskutiert. Dabei birgt sie schwerwiegende Risiken.

Mehr anzeigen

Glücksspiel

Glücksspielsucht wird oft erst sichtbar, wenn ihre Folgen unübersehbar sind – nicht nur für die Erkrankten.

Mehr anzeigen

Drogen

Drogensucht ist mit zahlreichen Stigmata behaftet. Das macht es oft schwierig um Hilfe zu bitten. 

Mehr anzeigen

Nikotin

Eine faszinierende Substanz mit etlichen Besonderheiten: wirkt schnell, hat ein doppeltes Wirkungsspektrum und macht abhängig.

Mehr anzeigen

Psychosozialer Krisendienst Tirol

0800 400 120MEHR DAZU

Programme

Psychotherapie

Wir bieten gezielte professionelle Behandlung psychischer Erkrankungen mit dem Ziel, Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Mehr anzeigen

BIN in Schulen

Bei der Präventionsarbeit mit Schüler*innen geht es um Aufklärung und Wissensvermittlung. Die Jugendlichen sollen lernen, bewusste Entscheidungen zu treffen und sich zu schützen.  

Mehr anzeigen

KISS-Gruppe

Kontrolliere deinen Suchtmittelkonsum selbst – daran arbeiten wir in der KISS-Gruppe. Eigenständig, selbstbestimmt, aber nicht alleingelassen.

Mehr anzeigen

BIN Rauchfrei

In unserem Rauchfrei-Programm kommen vereint erprobte pädagogische und psychologische Konzepte der Motivationsforschung und der Verhaltenstherapie zum Einsatz.

Mehr anzeigen

BIN in Betrieben

Unsere betriebliche Gesundheitsförderung hat zum Ziel, Freude und Wohlbefinden zu teilen, das durch bewusstes Bewegen erlebt wird.  

Mehr anzeigen

Pib - Prävention in Betrieben

Sucht ist auch in der Arbeitswelt ein Thema. Wir helfen Unternehmer*innen und Führungskräften, Probleme optimal anzusprechen und zu verhandeln.

Mehr anzeigen

BIN in Bewegung

Körper, Geist und Seele gehören zusammen. Körperliche Aktivität hilft, diese Einheit wieder neu zu erleben. Dabei geht es vor allem um die bewusste Wahrnehmung körperlicher Abläufe.

Mehr anzeigen

Contra Gambling

In der Contra-Gambling-Gruppe setzen sich die Teilnehmer*innen intensiv mit ihrem Glücksspielproblem auseinander.

Mehr anzeigen

Aktuelles